nach oben
StartseiteUnternehmenNewsReihe: Unsere jungen Wilden…und alten Hasen
zur Übersicht

Wir sind mehr als nur eine Firma

Reihe: Unsere jungen Wilden…und alten Hasen

Unsere jungen Azubis und Gesellen sorgen für Furore. Gerne erinnern wir uns an 2019: Erster UND zweiter Landessieger! Maximilian Wahlen wurde Landessieger, musste jedoch leider wegen des hohen Alters von 25 auf den 2. Platz weichen. Nicht schlimm – der Nachrücker war ebenfalls ein junger Mann von uns: Maximilian Klee. Unsere Kanone Robin Kirsch war nicht nur kürzlich beim Kartfahren auf Platz eins, sondern er wurde auch Landessieger 2020 im Ausbildungsberuf Elektriker Fachrichtung Automatisierungstechnik. Ein weiteres Beispiel der RESA Erfolgsschmiede ist Niklas Welsch. Wir alle kennen den freundlichen jungen Mann, stets gut gelaunt und hilfsbereit. Haben Sie gewusst, dass er jetzt nach seiner Ausbildung bei uns die Technikerschule besucht? Sein Ziel ist es, zusammen mit Fabio Lombardo die QS bei RESA in Schwung zu bringen. Durch die DGUV Prüfungen erhöhen sie nicht nur die Sicherheit unserer Anlagen sondern auch unserer Büroräume und Werkstätten. Es ist immer wieder schön mit anzusehen, wie sich ein Mitarbeiter für das Unternehmen einsetzt, an seinen Herausforderungen wächst und seinen Weg geht.